Warum Stimme?

KEnnst Du Das …

Deine Stimme

Deine Stimme ist leise und kraft­los und es gelingt dir nicht, dir in Bespre­chun­gen Gehör zu verschaffen.

Vor­trag

Bei dei­nem Vor­trag vor Publi­kum zit­tert deine Stimme, du ver­has­pelst dich und kei­ner hört dir rich­tig zu.

Begeis­tern

Du möch­test Men­schen für dein Pro­jekt begeis­tern, aber du schaffst es ein­fach nicht, ihr Inter­esse zu wecken.

Emo­tio­nale Gespräche

In emo­tio­na­len Gesprä­chen ver­sagt dir die Stimme, oder du wirst als zu laut und aggres­siv wahr­ge­nom­men, und das steht einer Klä­rung im Weg.

Viel Gespro­chen

Du hast den Tag über viel gespro­chen, dabei hast du deine Stimme über­an­strengt, und nun ist sie belegt und heiser.

Deine Stimme

Deine Stimme ist leise und kraft­los und es gelingt dir nicht, dir in Bespre­chun­gen Gehör zu verschaffen.

Vor­trag

Bei dei­nem Vor­trag vor Publi­kum zit­tert deine Stimme, du ver­has­pelst dich und kei­ner hört dir rich­tig zu.

Begeis­tern

Du möch­test Men­schen für dein Pro­jekt begeis­tern, aber du schaffst es ein­fach nicht, ihr Inter­esse zu wecken.

Emo­tio­nale Gespräche

In emo­tio­na­len Gesprä­chen ver­sagt dir die Stimme, oder du wirst als zu laut und aggres­siv wahr­ge­nom­men, und das steht einer Klä­rung im Weg.

Viel Gespro­chen

Du hast den Tag über viel gespro­chen, dabei hast du deine Stimme über­an­strengt, und nun ist sie belegt und heiser.

Damit musst du dich nicht abfin­den! Denn: deine Stimme ist ver­än­der­bar.

Viele von uns ste­hen in ihrem beruf­li­chen All­tag vor beson­de­ren stimm­li­chen Herausforderungen.

Ob wir als Lehrer*in vor einer tuscheln­den und lär­men­den Klasse ste­hen, vor Geschäftspartner*innen einen Vor­trag hal­ten oder in pri­va­ten Gesprä­chen gehört wer­den wol­len – es gibt viele Situa­tio­nen, in denen wir eine trag­fä­hige, aus­drucks­starke Stimme brau­chen und dabei oft­mals an unsere Gren­zen stoßen.

Unsere Stimme wird nicht nur durch unsere gene­ti­sche Ver­an­la­gung beein­flusst, son­dern viel­mehr von unse­ren per­sön­li­chen Ent­wick­lun­gen und davon, wie wir sie nut­zen. Viele von uns spre­chen mit einer defor­mier­ten Ver­sion ihrer Stimme und haben den phy­sio­lo­gi­schen (gesun­den) Gebrauch nie gelernt bzw. im Laufe ihres Lebens verlernt.

Wer Wir sind 

JULIA-TONI REICHE
SUSANNE USIA

Wir unterstützen Dich

TA TAAA
… deine natürliche Stimme wieder zurück zu erobern 
… deine Ängste abzubauen und 
… dir über deine Wirkung bewusst zu werden! 

Unsere Angebote

INHOUSE — TRAININGS
EINZEL- COACHINGS
TRAININGS FÜR DICH
WEITER- BILDUNG
ONLINE- KURSE

Onlinekurs

Kundenstimmen

Galerie

JULIA-TONI REICHE

Ich bin Julia-Toni Reiche. Sprechwissenschaftlerin (M.A.) mit der Spezialisierung auf Stimme, Rhetorik und Sprechkunst, systemische Coach und Moderatorin.

Ich unterstütze als Trainerin und Coach Menschen dabei, ihre Ängste beim Sprechen abzubauen, ihre Ideen überzeugend zu präsentieren und zu ihrer natürlichen Stimme und damit zu ihrer authentischen Ausstrahlung zurückzufinden.

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme und Sprache bedeutet für mich immer auch die Auseinandersetzung mit sich selbst. Deswegen fußen meine Konzepte auf einer Mischung aus Training (Wissensvermittlung & Übung) und Coaching (Selbstreflexion).

Meine eigene Stimme und meine Wirkung haben sich seit der bewussten Auseinandersetzung während meines Studiums sehr verändert. Für mich war das ein großes Aha-Erlebnis und zeigt mir um so mehr: unsere Stimme ist durch gezielte Übungen und unser Wollen veränderbar. Wenn auch du Lust auf diese Reise hast, dann lass uns sehr gern persönlich sprechen!
Neben meiner Tätigkeit bei NatürlichSTIMME bin ich Mitgründerin des DIALOGWERK®, arbeite als zertifizierte Mediatorin und Trainerin für interaktive Onlinetrainings.

Susanne Usia

Ich bin Susanne Usia - Schauspielerin und Sprecherin, systemische Coach, Supervisorin, Mediatorin und Familientherapeutin.
Als Trainerin und Coach unterstütze ich Menschen in Beruf und Privatleben dabei, ihre natürliche Stimme wiederzufinden und zu stärken, um selbstbewusst und authentisch aufzutreten und ihre natürliche Wirkung zu entfalten.

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme und Sprache bedeutet für mich, sich selber besser zu verstehen, zu sich selbst und der eigenen Stärke zu finden und unbeschwert in Kontakt mit sich und der Umwelt zu treten. Deshalb lege ich in meinem Stimmcoaching einen besonderen Fokus auf das Erspüren der Vorgänge beim Sprechen und das damit verbundene emotionale Erleben.

Meine eigene Stimme war früher zu hoch, ich habe hastig und fast ohne Pausen gesprochen und wurde schnell heiser. Durch meinen eigenen Stimmbildungsprozess habe ich meine natürliche Stimmlage wiedergefunden, spreche ruhiger und klarer und spüre, dass meine Stimme meine Persönlichkeit transportiert. Wenn du deinen eigenen Weg gemeinsam mit mir gehen möchtest, dann lass uns gern persönlich sprechen!
Neben meiner Tätigkeit bei NatürlichSTIMME bin ich geschäftsführende Inhaberin des verMITTELPUNKT, arbeite als Coach, Familientherapeutin und als Supervisorin für soziale Träger.

Termine nächste Weiterbildung
"Natürliche Stimme - starker Ausdruck"